Quandt-Verein Dittersbach zur Förderung der Künste e. V.

Vorschaubild

1. Vorsitzender Peter Große

Wünschendorfer Weg 5
01833 Dürrröhrsdorf-Dittersbach OT Elbersdorf

Telefon ( 035026) 91046

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.quandt-verein.de

Johann Gottlob von Quandt (1787 - 1859), der gebürtige Leipziger war ein einflussreicher Kunstliebhaber, Mäzen und Goetheverehrer. Er verbrachte die letzten 30 Jahre seines Lebens im Dittersbacher Schloss und ließ den heutigen Park anlegen. Am 12. September 1831 war die Grundsteinlegung des Turmschlosses Belvedere "Schöne Höhe", welches Herr von quandt zu Ehren von Johann Wolfgang von Goethe errichten ließ.

 

Viele zeitgenössische Künstler wie Ludwig Richter und Julius Schnorr von Carolsfeld wurden von Quandt gefördert und unterstützt, indem er ihnen Aufträge und Ausstellungen verschaffte. In seinen Dresdner Häusern stellte er seine umfangreiche Bibliothek und Sammlung für Studien zur Verfügung.

Der Goethefreund Johann Gottlob von Quandt war Mitbegründer des ersten Sächsischen Kunstvereins und von 1828 - 1833 dessen erster Vorsitzender.

 

Johann Gottlob von Quandt hinterließ ein großes kulturhistorisches Erbe. Dieses zu erhalten, ist das Grundanliegen des am 18. März 1996 auf der Schönen Höhe gegründeten Quandt-Vereins.