Brückenbau in Wilschdorf

Dürrröhrsdorf-Dittersbach, den 28.05.2020

Ersatzneubau des Durchlasses Alte Hauptstraße Wilschdorf

Der Landkreis als zuständiger Träger der Straßenbaulast für die Alte Hauptstraße in Wilschdorf plant die Erneuerung des Durchlasses im Zuge der Kreisstraße 8704 in der Nähe des Feuerwehrgerätehauses unter Vollsperrung.  Nachdem der Auftrag an die Fa. Sebnitztalbau aus Sebnitz vergeben wurde, ist mit einem Baubeginn Mitte/Ende Juli 2020 zu rechnen.  Die voraussichtliche Bauzeit wird ca. 2 Monate betragen. Der Verkehr wird großräumig umgeleitet.  Der Anliegerverkehr ist jeweils nur von Dittersbach oder von der Dresdner Straße aus bis zur Baustelle möglich.

 

Da es sich bei dem Bauvorhaben und der damit in Zusammenhang stehenden Vollsperrung um eine erhebliche Beeinträchtigung sowohl für die Wilschdorfer Bürger als auch für die Gewerbetreibenden handelt und keine örtliche Umleitung um die Baustelle herum  zur Verfügung steht, werden wir Sie über die Homepage der Gemeinde und unsere Facebook-Seite sowie über Veröffentlichungen im Wesenitztaler Landboten über den Baufortschritt informieren. Parallel dazu erfolgen natürlich auch über den Landkreis entsprechende Informationen.

 

Desweiteren bieten wir den ortsansässigen Firmen, Landwirtschaftsbetrieben und Gewerbetreibenden an, einen Email-Dienst über das Bauamt der Gemeinde einzurichten, über den wir Sie gerne zeitnah mit den neuesten Entwicklungen in Bezug auf die Bautätigkeit versorgen würden. Dazu ist es lediglich erforderlich, dass sie Ihr berechtigtes Interesse über eine kurze Email an die folgende Adresse senden: .

 

Für weitere Rückfragen steht Ihnen das Bauamt der Gemeinde gerne zur Verfügung.