Die Gemeinde Dürrröhrsdorf-Dittersbach hat Unterstützung bekommen

Dürrröhrsdorf-Dittersbach, den 13.09.2019

Unsere Auszubildende stellt sich vor

 Ich, Elsa Linke bin der neue Azubi der Gemeinde Dürrröhrsdorf–Dittersbach und erlerne den Beruf der Verwaltungsfachangestellten. Kurz zu meiner Person, ich bin 16 Jahre alt, wohne in Lohmen, spiele in meiner Freizeit gern Klavier und bin ab sofort für 3 Jahre lang als Auszubildende im Rathaus tätig. Als Azubi erhalte ich einen vielseitigen Einblick über die Arbeit des Verwaltungsfachangestellten, die in viele Bereiche aufgeteilt ist. In meinen ersten zwei Arbeitstagen konnte ich bereits den Großteil meiner Kollegen, das Rathaus und das Einwohnermeldeamt näher kennenlernen. Meine schulische Ausbildung findet in dem Berufsschulzentrum Freital statt. Der Verlauf meiner praktischen Ausbildung gestaltet sich vielseitig und interessant. Ich werde alle Bereiche tiefgründiger erkunden (z.B. Haushalt- und Kassenwesen, Organisation), außerdem die Bürger beraten und bei Projekten/Veranstaltungen der Gemeinde teilnehmen. Bei diesen Tätigkeiten werden sie mich  sicherlich gelegentlich zu Gesicht bekommen. Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit.

 

Ihre Elsa Linke